Kommissionierwellen

Mit der ERP-Software von Deacom können Sie mehrere Aufträge in einem Batch kombinieren, um die Wegstrecken, die die Kommissionierer im Lager zurücklegen müssen, zu reduzieren


Organisieren
Bestimmen Sie die Reihenfolge der Aufträge und die entsprechenden Kommissionierwellen gemäß dem Zeitplan der ausgehenden Aufträge und dem vorhandenen Platz an der Laderampe.


Zuordnen
Ordnen Sie jeder Kommissionierwelle oder jedem Arbeitsschritt User zu, sodass alle Kommissioniertätigkeiten gleichzeitig abgeschlossen werden.


Analysieren
Überwachen Sie die Performance, indem Sie ermitteln, ob bestimmte Wellen langsamer erledigt werden, und entscheiden Sie, wie Sie diese Engpässe lösen können.

Zeit der Wegstrecken im Lager verkürzen
Indem Sie die richtige Reihenfolge Ihrer Standorte festlegen, erfahren Ihre Lagerarbeiter die schnellstmögliche Kommissionierstrecke.

Unverzügliche Anzeige der nächsten Aktion
Der Scanner bestätigt, dass das richtige Produkt gescannt wurde und zeigt sofort den nächsten Artikel sowie den Standort an.

Lagerarbeiter beim Einscannen von Artikeln.

Reduzieren Sie die Zeit der Wegstrecken im Lager mithilfe von Kommissionierwellen und DEACOM ERP

Komplett definierbare Kommissionierregeln

Der Prozess zur Festlegung der Kommissionierreihenfolge kann auf jedem Auftrag oder auf Artikeleigenschaften basieren. So können Sie die Zeit der Wegstrecken, die im Lager zurückgelegt werden müssen, reduzieren.

Lagerzonen

Lagerzonen stellen eine Reihe von Bestandsstandorten im Lager dar. Für die Kommissionierung können Lagerarbeiter einer Lagerzone oder auch einzelnen Transaktionen in einer bestimmten Lagerzone zugeordnet werden.

Einlagerungsregeln

Die Reihenfolge der Einlagerungsstandorte kann in frei definierbaren Einlagerungsregeln festgelegt werden. Dadurch können die Bestände nach dem Wareneingang effektiv und auf schnellstem Weg an den richtigen Lagerstandort befördert werden.

Erfahren Sie mehr über Deacoms ERP-Software

Verankerung an Laderampe

Verankerung an Laderampe

Kombinieren Sie verschiedene Bestellungen in einem Batch, um die Anzahl der erforderlichen Wege zu reduzieren, die Kommissionierer durch das Lager unternehmen müssen.

Cycle-Counting

Cycle-Counting

Führen Sie eine Reihe von Audits für kleine Bestandsteilmengen durch, die an spezifischen Orten in Ihrem Warenlager aufbewahrt werden.

Terminplanung von Laderampen

Terminplanung von Laderampen

Planen Sie Outbound-Sales, unternehmensinterne Transfers und eingehende Kaufauftragsbelege für verfügbare Laderampen.

Nachschublagerort

Nachschublagerort

Prüfen Sie das Bestandsniveau an Standorten in Echtzeit und treffen Sie Entscheidungen, wie Sie den Bestand auffüllen, wenn er unter dem Mindestlevel liegt.