Umsatzprognosen

Treffen Sie intelligente, datengetriebene Nachfrageplanungsentscheidungen, indem Sie Einkaufs- und Produktionsaktivitäten mithilfe von Umsatzprognosen fördern.


Kunden-Prognose-Management
Planen Sie Produktions- und Einkaufstätigkeiten entsprechend der vom Kunden zur Verfügung gestellten Produktprognosen.


Rohstoffplanung
Steuern Sie den Kauf von Rohstoffen mit langer Vorlaufzeit entsprechend den Umsatzprognosen.
Mehr erfahren +


Produktionsplanung
Entwickeln Sie Ihren Produktionsplan entsprechend der vorhergesagten Verkäufe.
Mehr erfahren +

Maximieren Sie Ihre Warenlager- und Geschäftseffizienz mit Just-in-Time (JIT)-Nachfrageplanungstätigkeiten.


Erstellen von Prognosen gemäß dem Verlauf
Erstellen Sie ausgehend von den früheren Verkäufen eine Produktprognose. Verändern Sie die Prognose prozentual je nach den vorhergesagten Geschäftstrends.




Prognosen von Kunden importieren
Laden Sie vom Kunden zur Verfügung gestellte Prognosen per E-Mail oder EDI in das ERP-System.
Mehr erfahren +

Encapsys

Encapsys verwendet einen von APICS gesteuerten Nachfrageplanungsprozess, der solide Prognosenzonen für Produktionsplanungs- und Kaufaktivitäten bietet.

TruFood handhabt seine fließenden Kundenprognosen, um sicherzustellen, dass ausreichend Produktionskapazität vorhanden ist, um die erwarteten Bestellungen zu erledigen.

TruFood MFG

Mehrstufige Prognosen
Verwalten Sie Prognosen auf der Ebene des Artikels, des Rechnungsempfängers, des Warenempfängers oder des Werks.




Prognosen gegenüber tatsächlicher Berichterstattung
Beurteilen Sie die Genauigkeit und Leistung von Prognosen mit soliden Berichterstattungsmöglichkeiten.

Erfüllen Sie all Ihre Verkaufsprognosen-Anforderungen mit der DEACOM ERP-Software

Tägliche, wöchentliche oder monatliche Optionen

Etablieren Sie Prognosen pro Tag, Woche oder Monat – ganz nach Ihrem geschäftlichen Bedarf.

Sperrfristen für Prognosen

Planen Sie die Nachfrage gemäß Betriebsstunden und Urlaubszeiten.

Steigende Zahlen durch Aktionen

Aktualisieren Sie Verkaufsprognosen auf Basis anstehender Produktaktionen.

Prognosezonen

Erstellen Sie zu Planungszwecken „eingefrorene“, „matschige“ und „fließende“ Prognosezonen.

Verbrauchsprognosen

Verwenden Sie vorwärts oder rückwärts gerichtete Verbrauchsstrategien, um die tatsächlichen Verkäufe zu erklären.

Einnahmeprognosen

Entwickeln Sie Buchführungsprognosen und Budgets auf Grundlage der Verkaufsprognosen.
Mehr erfahren +

Planung von Produktionsressourcen

Entwickeln Sie zukünftige Arbeits- und Maschinenanforderungen auf Grundlage einer Verkaufsprognose.

Verlaufs-Tracking

Liefern Sie eine Buchungskontrolle für alle Änderungen, die an einer Prognose vorgenommen werden.

Prognosen importieren

Importieren Sie Prognosen aus Excel, Access oder anderen strukturierten Datenformaten.

Erfahren Sie mehr über Deacoms ERP-Software

Buchführung

Buchführung

Übertragen Sie alle Außenstände und Verbindlichkeiten sowie Arbeitsverfolgung, Bestandskontrolle und Auftragskostenrechnung direkt in das Hauptbuch.

Erstellung von Dokumenten

Erstellung von Dokumenten

Konzipieren, speichern und erstellen Sie die Dokumente, die Ihr Geschäft stützen – in einer einzigen Umgebung.

Finanzberichterstattung

Finanzberichterstattung

Erstellen Sie eine Reihe von Finanzberichten, um den Zustand Ihres Geschäfts zu beurteilen, und analysieren Sie hierbei die Daten mittels verschiedener Segmentpositionen im Kontenplan.

Produktionslinienplanung

Produktionslinienplanung

Verwalten und optimieren Sie Ihre Produktionsplanung gemäß den Abfolgen des Auftragsroutings.