Point-of-Sale-Software (POS-Software)

Stellen Sie sicher, dass Ihre Einzelhandelsaktivitäten direkt mit Ihrem ERP-System verbunden sind


Steuern Sie die Datenkonsistenz mit fixen Preisgestaltungsregeln.


Entfernen Sie Batch-Processing-Transaktionen und konzentrieren Sie sich auf Einzelhandelsaktivitäten in Echtzeit.


Vereinfachen Sie Vertrieb und Buchführung durch den Wechsel auf eine zentrale Plattform.

Die DEACOM POS-App funktioniert auf einem Desktop, Tablet oder anderem Gerät mit Internetzugang. So können Sie dieselben Regeln anwenden, die bereits in der ERP-Kernplattform festgelegt sind.

Die Brauerei Yuengling verwendet das DEACOM POS, um sicherzustellen, dass der Einzelhandel stets effizient ist und über die aktuellsten Vertriebs- und Bestandsinformationen aus dem ERP-System verfügt.

Erfüllen Sie alle Ihre POS-Anforderungen mit der DEACOM ERP-Software

Sehen Sie die Updates von Kunden- und Bestandsdatensätzen in Echtzeit.

Verwenden Sie Preisgestaltungsregeln, die zentral angelegt sind.

Wenden Sie verschiedene Preisgestaltungsoptionen und -aktionen an.

Nutzen Sie die Sicherheitseinschränkungen der Client-Software.

Akzeptieren Sie Ratenzahlungen.

Verkaufen Sie mengengesteuerte Artikel.

Bearbeiten Sie Retouren.

Stimmen Sie Konten ab und prüfen Sie die entsprechenden Reports.

Erfahren Sie mehr über die ERP-Software von Deacom

Erstellung von Dokumenten

Erstellung von Dokumenten

Konzipieren, speichern und erstellen Sie die Dokumente, die Ihr Unternehmen benötigt – in einer einzigen Umgebung.

Direktbelieferung (DSD)

Direktbelieferung (DSD)

Kunden aus dem Vertrieb bietet die Direktbelieferungs-Software (DSD) von Deacom eine Routenabrechnungslösung, die direkt in ihre ERP-Plattform integriert ist.

Mobil

Mobil

Mit dem Lagerverwaltungssystem, der Qualitätskontrolle und der Dokumenterstellungsfunktion können Sie für alle Systeme zusammen eine stringente Chargenkontrolle durchführen.

Materialbedarfsplanung (MBP)

Materialbedarfsplanung (MBP)

Stellen Sie mit dem Materialbedarfsplanung von Deacom sicher, dass die Materialien für die Produktion verfügbar sind, dass die Produkte auf Lager sind und an den Kunden geliefert werden können.